MESOTHERAPIE AUSBILDUNG           MESOTHERAPIE BEHANDLUNG                                                                             KONTAKT


 
 

  MESOTHERAPIE
  
 
 MIT HYALURON
                    
   MIT MESOLIFT +     
         MESOBOTOX
        
         MESOFLUIDS...
 

  Behandlungsspektrum

- jeder Hauttyp
  - auch trockene, rissige, spröde,
  entzündliche, verspannte Haut
- Mischhaut
- zur Faltenprophylaxe
- zur Verbesserung der Hautstruktur
- gegen Hautalterung
- bei Bindegewebsschwäche
    - Cellulitis


Behandlungszonen

Mit der Mesolift-Therapie lassen sich Gesichts -
 als auch Körperbehandlungen durchführen.

Behandlung
Bei der Mesolift-Therapie wird mit Streichen/Injizieren das Mesofluid infiltriert.
  Häufig verwendet man hierfür allergiefreie, unvernetzte Hyaluronsäure.
Weiter werden individuell
auf die Haut abgestimmte, allergiefreie und
homöopathische Mesofluids
(Suspensionen) verwendet.




Grundsätzlich gilt:   

Je früher Sie Ihre Haut 
   behandeln lassen, 
umso weniger können 
sich Fältchen
ins Hautbild prägen...

Häufige Fragen zur Mesotherapie:

Habe ich Schmerzen?

Nein. Vor der Injektion wird eine
Lokalanästhesie mit EMLA-Gel vorgenommen.

Welches Produkt wird angewendet?
Meso-Hyaluron ist wirksam
in der Behandlung von Hautdefekten,
Falten und Faltenprophylaxe,
Meso-Hyaluron besteht aus
unvernetztem Hyaluronan und ist nichtanimalischen Ursprungs.
 Weiter werden
homöopathische
Mesofluids (Suspensionen) verwendet.

Wie lange dauert die Behandlung?
Eine Behandlung dauert in der Regel 30-45 Min.

Kosten?
Mesolift - EUR 190.-
Mesobotox  - EUR 190.-
Cellulite Therapie - EUR 150.-

Gibt es Nebenwirkungen?
Für wenige Stunden können leichte Schwellungen und Rötungen auftreten.
Ein Allergietest ist allerdings nicht notwendig!

Wie lange hält so eine Behandlung?
Nach ca. 6 -12 Monaten wird
    eine Nachbehandlung empfohlen.